Sorry, our help centre doesn't currently work in browsers set to 'private mode', please disable and reload the page to continue.
Liebe Künstler, nicht vergessen! Auszahlungen werden immer vom 15.-20. eines jeden Monats verschickt. Mehr erfahrt ihr hier.
#

Redbubble-Konto erstellen

Mit einem Redbubble-Konto liegt dir die Welt buchstäblich zu Füßen. Du kannst damit deine Designs hochladen und verkaufen, erhältst E-Mails zu Rabatt-Aktionen und Künstler-News, und wirst Teil einer Community voller talentierter Künstler und Designer.

Das Beste daran: Es gibt keinen offiziellen Auswahlvorgang. Bist du also älter als 18 Jahre und bereit, die Welt mit deiner Kunst zu erobern (und ganz verantwortungsbewusst hast du dir natürlich auch unsere Nutzervereinbarung angeschaut), dann denk dir einfach einen Benutzernamen aus und deiner kostenlosen Registrierung steht nichts mehr im Wege.

Dieser Artikel behandelt folgende Themen:

 RBLine.png

Mit Facebook registrieren

Du kannst deine Facebook-Anmeldedaten nutzen, um ein Redbubble-Benutzerkonto zu erstellen. Bitte denke daran, dass die Bestätigungsmail für Redbubble dann an die gleiche E-Mail-Adresse geschickt wird, die du auch für Facebook benutzt.

Bitte beachte, dass du bei einer Registrierung mit Facebook kein eigenes Passwort erstellen kannst. Möchtest du dein Facebook-Konto von deinem Redbubble-Konto trennen, kannst du das über die Funktion Konto wiederherstellen tun, und so dein Passwort ändern.

Benutzerkonto bestätigen

Bevor du deine Werke zum Verkauf anbieten kannst, musst du deine E-Mail-Adresse bestätigen. Gehe zu deinen Kontodaten und klicke auf Deine E-Mail-Adresse bestätigen. Innerhalb kürzester Zeit solltest du eine E-Mail von uns bekommen.

Sollte die E-Mail nicht innerhalb von ein bis zwei Minuten bei dir ankommen, versuche bitte Folgendes:

  • Stelle sicher, dass du deine E-Mail-Adresse richtig eingegeben hast. Bitte überprüfe die Schreibweise, Leerzeichen und Groß- und Kleinschreibung auf ihre Richtigkeit. Lass dir die Bestätigung dann noch einmal senden.
  • Überprüfe den Spam-Ordner deines E-Mail-Postfachs.
  • Versuche es mit einer anderen E-Mail-Adresse, speichere deine Änderungen und lass dir die Bestätigung erneut senden.

Wenn das alles nicht hilft, melde dich über unser Künstler-Support-Formular mit deinem Benutzernamen und der E-Mail-Adresse, die du versuchst zu bestätigen, bei uns. Unser Künstler-Support wird dir dann gerne weiterhelfen.

Bitte beachte, dass es je E-Mail-Adresse nur ein Benutzerkonto geben kann. Möchtest du also mehrere Benutzerkonten erstellen, musst du dies jeweils mit einer separaten E-Mail-Adresse und einem separaten Benutzernamen machen.

Zahlungsdaten

Um die Einrichtung deines Benutzerkontos abzuschließen, musst du eine Zahlungsoption auswählen, die für dich gut passt und die in deinem Land zur Verfügung steht. Du musst dich auch für eine Währung entscheiden (die später nicht mehr geändert werden kann), und bei unseren Steuer-Optionen eine Auswahl treffen. Bist du zufrieden mit deinen Eintragungen, klicke unten auf der Seite auf Änderungen speichern.

Du willst noch mehr zur Bezahlung von Künstlern wissen? Dann schau dir unseren Artikel So werden Künstler bezahlt an.

Dein Avatar

Es wird Zeit, dass du deinem Profil ein wenig Persönlichkeit verleihst. Mithilfe deines Avatars wirst du überall auf Redbubble wiedererkannt. Wir empfehlen dir daher, ein Bild, Foto oder Symbol zu verwenden, mit dem du dich gut identifizieren kannst.

Am besten benutzt du ein Bild mit einer Größe von 100 x 100 Pixeln. Hat dein Bild eine andere Größe, wird dein Bild automatisch beschnitten und angepasst.

Dein Coverbild

Mit einem Coverbild kannst du einen super ersten Eindruck hinterlassen, und sicherstellen, dass dein Profil deinen ganz individuellen Stil widerspiegelt. Dein Coverbild kann zum Beispiel eines deiner Lieblingsdesigns zeigen, eine Collage mit mehreren Designs von dir, oder sogar einen schicken Schnappschuss aus deinem Studio.

Dein Coverbild sollte eine Größe von 2400 x 600 Pixel (Breite x Höhe) haben und im JPEG- oder PNG-Format vorliegen.

Du kannst ein Coverbild direkt auf deiner Profil-Seite einfügen. Möchtest du es entfernen, klicke auf Bearbeiten. Bitte beachte, dass das nur über die Desktop-Version unserer Seite möglich ist.

Und denk auch an deine Fans, die am liebsten mobil unterwegs sind – schau dir dein Coverbild auf deinem Handy an, um sicherzugehen, dass es auch dort gut aussieht.

Unten siehst du, wie unser Resident Artist Nyki Way ihr Coverbild gestaltet hat.

DE_CoverPhoto_NykiWay.png

Hast du Lust bekommen, dir ein tolles Coverbild zu gestalten, dann schau dir unseren Blogpost Designing Eye Catching Cover Photos an, um zu lernen, wie das geht.

War dieser Artikel hilfreich?