Sorry, our help centre doesn't currently work in browsers set to 'private mode', please disable and reload the page to continue.
Liebe Künstler, nicht vergessen! Auszahlungen werden immer vom 15.-20. eines jeden Monats verschickt. Mehr erfahrt ihr hier.
#

So erstellst du deinen RB-Account

Wenn du dich bei Redbubble anmeldest, ist das wahrscheinlich die beste Entscheidung, die du jemals getroffen hast. Du kannst dann nämlich nicht nur deine eigenen Designs hochladen und verkaufen, sondern dir auch sicher sein, dass du unsere exzellenten, aboslut unterhaltsamen E-Mails bekommst, Zugang zu unserem fancy Blog voll Tipps, Tricks & kreativem Allerlei hast und Mitglied einer riesigen Community talentierter Künstler und Designer wirst. Es gibt keinen offiziellen Auswahlvorgang, deshalb kannst du einfach anfangen, deine hochwertige Kunst hochzuladen und dann in Nullkommanichts zu verkaufen!

Es gibt eine ganze Menge zu entdecken! Aber sieh selbst - wenn du älter als 16 bist, kannst du dir einen Nutzernamen aussuchen und dich kostenlos registrieren! Bitte denke daran, dass dein neuer Nutzername und die URL, die daraus entsteht, nicht mehr verändert werden kann. Überleg dir also gut, unter welchem Namen du als Künstler berühmt werden möchtest. Schau dir auch unsere Nutzervereinbarung an, damit du alles Wichtige über das Abenteuer Redbubble weißt. Sobald du fertig bist, gehe zu unserer Registrierseite, um anzufangen.

 Sign_Up_-_DE.png

Mit Facebook registrieren

Du kannst deine Facebook-Anmeldedaten nutzen, um einen Redbubble-Account zu erstellen - bitte denke daran, dass die Bestätigungsmail für Redbubble dann an die gleiche E-Mail-Adresse geschickt wird, die du auch für Facebook benutzt.

Der nächste Schritt - ist alles bestätigt?

Bevor du deine Werke zum Verkauf stellen kannst, musst du sicherstellen, dass du deine E-Mail-Adresse bestätigt und uns einige Informationen darüber zur Verfügung gestellt hast, wo du lebst. Um deine E-Mail-Adresse zu bestätigen, gehe zu deinen Account-Details und klicke auf Deine E-Mail-Adresse bestätigen. Innerhalb von kürzester Zeit erhältst du eine E-Mail!

Bitte beachte, dass es nur ein oder zwei Minuten dauert, um dir eine Mail zu schicken. Wenn du Probleme beim Empfang der Mail hast, versuche bitte Folgendes:

  1. Stelle sicher, dass deine E-Mail-Adresse richtig eingegeben wurde. Bitte überprüfe die Schreibweise, Leerzeichen und Groß- und Kleinschreibung auf ihre Richtigkeit.
  2. Lass dir die Bestätigung dann noch einmal senden.
  3. Überprüfe den Spam-Ordner deines E-Mail-Postfachs.
  4. Versuche es einer anderen E-Mail-Adresse, speichere deine Änderungen und schicke die Bestätigung erneut ab.
  5. Schicke uns eine E-Mail mit deinem Nutzernamen und der E-Mail-Adresse, die du bestätigen möchtest, an support@redbubble.com.

Personalisiere dein Coverbild

Als nächstes solltest du ein Coverbild für dein Künstlerprofil aussuchen. Diese Funktion ist ziemlich neu! So kannst du einen super ersten Eindruck hinterlassen, deine Geschichte erzählen und sicherstellen, dass dein Profil deinen ganz individuellen, kreativen Stil widerspiegelt. Dein Coverbild kann zum Beispiel eines deiner Lieblingsdesigns zeigen, eine Collage mit mehreren Designs von dir, oder sogar einen schicken Schnappschuss aus deinem Studio.

Wenn du ein Coverbild hinzufügen möchtest, geh zu deinem Profil und lade eine Datei im Format 2400 x 600 Pixel hoch (Breite x Höhe). Wenn du sie entfernen möchtest, klicke auf den Link ‘Bearbeiten’. Und denk auch an deine Fans, die am liebsten mobil unterwegs sind - schau dir dein Profil auf deinem Handy an, um dein Coverbild zu sehen! Unten siehst du, wie unser Resident Artist Miss Katz das Coverbild gestaltet hat.

  

Eine Zahlungsoption auswählen

Um die Einrichtung deines Accounts abzuschließen, musst du eine Zahlungsoption auswählen, die für dich gut passt und die in deinem Land zur Verfügung steht. Du musst auch bei unseren Steuer-Optionen eine Asuwahl treffen und alle Änderungen speichern. Wir haben eine praktische Übersicht über alle Zahlungsoptionen genau hier für dich.

 

War dieser Artikel hilfreich?