Sorry, our help centre doesn't currently work in browsers set to 'private mode', please disable and reload the page to continue.
Liebe Künstler, nicht vergessen! Auszahlungen werden immer vom 15.-20. eines jeden Monats verschickt. Mehr erfahrt ihr hier.
#

So verwaltest und bearbeitest du dein Portfolio

Wenn du deine Arbeiten bei Redbubble hochgeladen hast, willst du sie im Laufe der Zeit mit Sicherheit organisieren und bearbeiten. Zum Glück haben wir eine ganze Menge praktischer Hilfsmittel für dich, um das Beste aus deinem RB-Profil herauszuholen! Für den Anfang haben wir hier einen hilfreichen Beitrag aus unserem Blog über die Funktionen der Seite zur Portfolio-Verwaltung. 

 

Zu deiner Portfolio-Seite navigieren
 Mehrere Werke auswählen
 Kollektionen

Nach Arbeiten suchen
 Schnellbearbeitung (Tags und Titel) Ein Werk bearbeiten
Produktverfügbarkeit
 Produkt aus Verfügbarkeit entfernen Gewinnspanne bearbeiten
Arbeit löschen
 Private/öffentliche Arbeiten Standardansicht

 

  Zu deiner Portfolio-Seite navigieren


Sobald du eingeloggt bist, gelangst du schnell zum Bereich Portfolio, wenn du mit der Maus über deinen Avatar oben rechts auf jeder Seite fährst, um ein Dropdown-Menü zu öffnen. Darin findest du den Link zu Portfolio verwalten.

  Mehrere Werke auswählen

Um die Werke auszuwählen, die du bearbeiten möchtest, musst du sie einfach nur irgendwo anklicken - dann erscheint ein blauer Haken und ein Rahmen, damit du weißt, dass du es ausgewählt hast.Wenn du alles in deinem Portfolio bearbeiten möchtest, setze einen Haken in der Box in der oberen linken Ecke, um alle Werke auf der Seite aus- oder wieder abzuwählen:

 Kollektionen

Kollektionen sind kleine Mini-Galerien, in denen du deine Werke anordnen kannst. Es ist ganz einfach, sie einzurichten - und so kannst du deine Arbeiten anordnen und organisieren, wie du willst! Wir haben einen eigenen Artikel darüber, wie du deine Kollektionen verwaltest, wenn du noch ein wenig mehr Infos oder Hilfe möchtest.

Nach Arbeiten suchen

Du kannst dein ganzes Portfolio ganz einfach durchsuchen, indem du entweder den Titel oder Tags in das Feld "Durchsuche deine Arbeiten" oben auf der Seite eingibst. So werden dir alle Werke mit den gleichen Tags angezeigt. 

Schnellbearbeitung (Tags und Titel)

Oben auf der Seite findest du den Button "Schnellbearbeitung". Er hilft dir, viele Titel und Tags deiner Werke auf einmal zu bearbeiten. Um die Beschreibung eines Werks zu bearbeiten, musst du das für jedes einzeln auf der Seite zur Bearbeitung deiner Werke tun.

Ein Werk bearbeiten

Sobald du auf deiner Seite zur Portfolio-Verwaltung angekommen bist, siehst du eine Liste mit all den tollen Werken, die derzeit in deinem Account hochgeladen sind. Hier gibt es auch einige hilfreiche, unkomplizierte Statistiken, zum Beispiel die Anzahl der Ansichten und Verkäufe für jedes Design. Wir bieten dir auch die Integration von Google Analytics, wenn du dir detailliertere Statistiken wünschst.

Wenn du auf das Zahnrad klickst, erscheint ein Dropdown-Menü mit der Option zum Bearbeiten - dann öffnet sich eine Seite, die derjenigen sehr ähnelt, die du beim ursprünglichen Upload benutzt hast. Hier kannst du noch einmal frei entscheiden, was du an deinem Design ändern möchtest. Du kannst zum Beispiel ändern, wie es platziert werden soll und welche Hintergrundfarbe du dir für jedes Produkt wünschst. Du kannst auch immer auf jeder Seite eines Werkes auf Bearbeiten klicken - dieser dicke rote Pfeil im Bild unten zeigt dir, wo du ihn findest.

 

Dieser Link führt dich wieder auf die Seite mit den Produkten, die wir uns gerade angesehen haben. Hier kannst du alle Änderungen vornehmen, die du möchtest, und sie offiziell machen, indem du auf Speichern ganz unten auf deinem Bildschirm klickst. Wenn du noch einmal eine Erinnerung brauchst, wie genau das funktioniert, schau dir hier einfach nochmal unsere Anleitung dazu an, wie man Werke bearbeitet. Produktverfügbarkeit

Was, wenn ich meine Designs nicht auf bestimmten Produkten verkaufen möchte, zum Beispiel auf Kissen? - Wir kümmern uns drum!All diejenigen, die seitenweise Designs haben und keine Zeit, alle Produktoptionen einzeln zu entfernen, können diese für alle Produkte gleichzeitig einstellen. Wenn du zum Beispiel deine Designs von einem Produkt entfernen möchtest, das wir neu hinzugefügt haben, ist dieses Tool perfekt für dich. Um dieses neue Feature zu finden, geh einfach zu deiner Seite zur Portfolio-Verwaltung, klick auf die Box oben links in der Ecke, um alle auszuwählen, und öffne das Dropdown-Menü mit der Option Verfügbar auf. Dort findest du alle Produkte, die im Moment bei Redbubble verkauft werden:

Dann kannst du Produkte für all deine Designs aktivieren oder auch deaktivieren. 

Bitte denk daran: Wenn du bei einem Produkt 'Aktivieren' klickst und ein Design vorher noch nicht auf diesem Produkt verfügbar war oder die Dateigröße nicht ganz stimmt, dann erscheint eine Warnmeldung, die dich benachrichtigt. Wir finden es immer am besten, wenn du deine Werke für einzelen Produkte individuell bearbeitest, damit du sicher sein kannst, dass sie perfekt passen und super aussehen!

 

Produkt aus Verfügbarkeit entfernen

Wir wissen, dass es Phasen gibt, in denen du nicht möchtest, dass dein Design auf einem bestimmten Produkt verkauft wird. Keine Sorge - es ist wirklich easy, ein Produkt aus dem Verkauf zu nehmen.Um ein Produkt von einem Design zu entfernen, geh einfach zum Bereich mit deiner Produktauswahl, damit du eine vollständige Liste der verfügbaren Produkte sehen kannst. Um ein Produkt aus der Liste zu entfernen, musst du einfach vorsichtig mit dem Mauszeiger über den Button Verbergen fahren (schau mal, wir haben dir wieder einen roten Pfeil hinzugefügt), der neben deiner Prozentangabe für die Gewinnspanne erscheint. Ein Klick genügt und das Produkt ist künftig für deine Käufer nicht verfügbar.

 

 Deine Gewinnspanne bearbeiten

Im gleichen Menü kannst du deine Gewinnspanne bearbeiten, damit sie zu deinen Produkten passt. Du kannst deinen Preis einzeln auswählen oder die gleiche Gewinnspanne für alle Produkte eines Werkes einstellen.

Du kannst auch die Preise bestimmter Produkte für alle bestehenden Designs ändern - zum Beispiel kannst du bei allen T-Shirts oder Stickern 25 % einstellen, wenn du möchtest. Du hast in deinen Account-Einzelheiten die Option, die Preise zu bearbeiten. Das ist das Standard-Tool für die Gewinnspanne. Es erscheint in deiner Navigation so, wie du es unten siehst.

Auf dieser Seite kannst du die Gewinnspanne für alle Produkte eines Designs ändern, indem du auf Auf alle anwenden klickst (dieser Pop-Button erscheint unter dem Feld, in das du die Gewinnspanne eingibst). Alternativ kannst du den neuen Prozentsatz eingeben und Diese Gewinnspanne auf alle bestehenden Designs anwenden auswählen, wenn du zum Beispiel die Gewinnspanne für T-Shirts anpassen willst. Unten siehst du, wie das aussehen sollte.

 

 Arbeit löschen

Um Arbeiten zu löschen, musst du nur das Werk auswählen, das du entfernen möchtest, und auf den Mülleimer oben auf der Seite klicken.

 

Wenn ein Werk gelöscht wurde, kann es nicht wiederhergestellt werden. Du solltest dir also sicher sein, dass du dein Design wirklich von der Seite löschen möchtest - wenn du ein Werk noch einmal hinzufügen möchtest, musst du wieder ganz von vorne anfangen.

Private/öffentliche Arbeiten

Das Menü, mit dem du dein Portfolio verwaltest, ermöglicht es dir auch, deine Arbeiten als privat zu markieren (dann kannst nur du sie sehen). Wenn du deine Arbeit auf öffentlich stellst, kann sie jeder sehen. Ob dein Werk als privat markiert ist, siehst du an dem kleinen Vorhängeschloss, das unter dem Zahnrad erscheint. Wenn du auf das Zahnrad klickst, kannst du die Privatsphäre-Einstellungen für jedes Werk ändern.

 Standardansicht

Du kannst aussuchen, auf welchem Produkt dein Design zu sehen sein soll, wenn ein Besucher es das erste Mal sieht. Wähle dazu Standardansicht. Wenn du denkst, dass ein oder mehrere Designs auf einem Hoodie oder T-Shirt am besten aussehen, kannst du eins von beidem als allererstes Produkt einstellen, das ein potentieller Käufer bei dir sieht.Du kannst die Standardansicht bearbeiten, indem du dein Bild/deine Bilder auswählst und auf 'Standardansicht' im Dropdown-Menü oben klickst. Von dort aus kannst du nach unten scrollen, um dein bevorzugtes Produkt auszusuchen. Du kannst dich auch für 'Nur Bild' entscheiden - das liegt ganz bei dir! Stelle nur sicher, dass du auf 'Als Standard einrichten' klickst, um deine Änderungen zu speichern.  Bitte beachte, dass du das Produkt für das Bild/die Bilder auch aktiviert haben musst, bevor es als Standard ausgewählt werden kann.   

War dieser Artikel hilfreich?