Sorry, our help centre doesn't currently work in browsers set to 'private mode', please disable and reload the page to continue.
Liebe Künstler, nicht vergessen! Auszahlungen werden immer vom 15.-20. eines jeden Monats verschickt. Mehr erfahrt ihr hier.
Aufgrund des höheren Bestellvolumens in der Vorweihnachtszeit kann es ein bisschen länger dauern, bis Bestellungen in die Produktion gehen. Doch keine Sorge! Alle Bestellungen werden weiterhin entsprechend der angegebenen Liefertermine zugestellt. Weitere Infos gibt's hier.

Dein Benutzername

Dein Benutzername ist Teil deiner Identität auf der Seite und er sollte so einzigartig sein wie du. Ein paar Dinge solltest du bei der Wahl deines Benutzernamens beachten.

RBLine.png

Anforderungen an den Benutzernamen

  • Er muss verfügbar sein. Benutzernamen von gelöschten Konten können nicht noch einmal benutzt werden.
  • Er muss zwischen 4-15 Zeichen lang sein.
  • Er kann aus einer beliebigen Kombination von Buchstaben, Ziffern und Strichen bestehen.
  • Er kann keine Leerzeichen, Punkte oder Unterstriche enthalten.

Hast du bereits einen Künstler- oder Geschäftsnamen, den du auf anderen Seiten benutzt, empfehlen wir dir, diesen auch hier zu benutzen, damit du online einheitlich auftrittst.

Der Benutzername wird Teil deiner feststehenden URL, daher ist es wichtig, dass du hundertprozentig zufrieden mit ihm bist, bevor du dich registrierst.

Benutzername ändern

Momentan können Benutzernamen auf Redbubble nicht geändert werden, da sie deiner einzigartigen Kennung dienen. Hältst du es mit deinem aktuellen Benutzernamen wirklich nicht mehr aus, kannst du dein Konto löschen, und mit deinem gewünschten Benutzernamen ein neues Konto eröffnen.

Angezeigter Name

Du kannst auswählen, ob dein richtiger oder dein Benutzername auf deinem Profil angezeigt werden soll. Die Auswahl kannst du unter Kontodaten treffen.

DE_Account_Settings.png

So würde das dann auf deiner Profilseite aussehen:

DE_Ex_1.png       DE_Ex_2.png

War dieser Artikel hilfreich?