Sorry, our help centre doesn't currently work in browsers set to 'private mode', please disable and reload the page to continue.
Liebe Künstler, nicht vergessen! Auszahlungen werden immer vom 15.-20. eines jeden Monats verschickt. Mehr erfahrt ihr hier.
#

FAQ

 

 

Warum wird das Redbubble-Partnerprogramm eingeführt?

Wir möchten Fan-Art-Künstlern die Möglichkeit geben, sich von ihren Lieblingsmarken inspirieren zu lassen, ganz offiziell lizenzierte Designs zu erstellen und mehr Anerkennung für ihre künstlerische Arbeit zu erlangen. Dabei ist uns außerordentlich wichtig, dass im Kern weiterhin die Interessen der Künstler an erster Stelle stehen. Deswegen geben wir unser Bestes, damit die verhandelten Partnerschaften ausgeglichen sind, und sowohl die Rechteinhaber als auch die Künstler gleichermaßen davon profitieren. Und wir sind bestrebt mit Partnern zusammenzuarbeiten, die diesen Ansatz auch von Herzen unterstützen.


Wird sich Redbubble nur noch auf Fan-Art konzentrieren?

Fan-Art ist nur einer von vielen Planeten im großen Redbubble-Universum. Das Partnerprogramm ist nicht Teil einer generellen Richtungsänderung oder Verschiebung unseres Schwerpunkts. Wir sind weiterhin ein Marktplatz, der alle möglichen Künstler und Stile willkommen heißt und unterstützt.


Wie kann ich ein Design beim Partnerprogramm einreichen?

Um ein Design einzureichen, musst du, je nach Marke, für die du designst, die vorgegebenen Tags hinzufügen. Sobald du das Design hochgeladen hast, wird es vorübergehend für den Verkauf gesperrt, während wir es überprüfen. Die entsprechenden Tags findest du in den Richtlinien der jeweiligen Marke, ganz oben unter Ein Design einreichen.


Kann ich Fan-Art für Marken erstellen, mit denen Redbubble keine Partnerschaft eingegangen ist?

Nein. Bitte erstelle ausschließlich Fan-Art für Marken, die Teil des Redbubble Partnerprogramms sind. Eine komplette Liste der autorisierten Partner findest du im Artikel Aktuelle Marken-Partnerschaften.


Kann ich Marken vorschlagen, mit denen Redbubble eine Partnerschaft eingehen sollte?

Wir stehen noch ganz am Anfang des Partnerprogramms, daher ist das noch nicht möglich. Wir werden jedoch bald eine E-Mail-Adresse dafür einrichten, also bleib gespannt!


Behalte ich die Rechte an meinem Fan-Art-Design?

Wenn du ein eigenes und originäres Design erstellst und hochlädst, so steht dir das Urheberrecht an allen originären, expressiven Elementen dieses Designs zu. So war das schon immer bei Redbubble. Im Grunde gilt das auch für Fan-Art, allerdings mit gewissen Einschränkungen, denn deine Fan-Art entsteht auf Grundlage des geistigen Eigentums Dritter, das wiederum urheber- oder markenrechtlich oder durch ähnliche Rechte geschützt ist. Das heißt, du brauchst ihr Einverständnis um bestimmte Dinge tun zu dürfen, wie zum Beispiel deine Fan-Art zu verkaufen... sowohl auf Redbubble als auch überall sonst.

Wird deine Fan-Art zugelassen, heißt das, dass der Rechteinhaber des zugrundeliegenden geistigen Eigentums Teil des Redbubble Partnerprogramms ist, und dass dir dieser Partner die Erlaubnis erteilt hat, sein geistiges Eigentum in diesem bestimmten Werk zu benutzen und auf Redbubble zu verkaufen. Bitte beachte, dass die Verkaufserlaubnis des Partners ausschließlich für den Redbubble Marktplatz erteilt wird. Du darfst das entsprechende Design nirgendwo anders zum Verkauf anbieten.

Das funktioniert natürlich auch andersherum. Zugelassene Fan-Art enthält auch dein geistiges Eigentum. Der Partner kann dieses Werk also nicht einfach ohne deine Erlaubnis an anderer Stelle zum Verkauf anbieten.

Jede Partnerschaft ist ein bisschen anders. Daher ist es wichtig, dass du die individuellen Richtlinien und Anforderungen des jeweiligen Partners durchliest, bevor mit deinem Design beginnst.


Warum ist das Design auf Redbubble beschränkt?

Redbubble erwirbt Lizenzen von den Marken, mit denen wir eine Partnerschaft eingehen. Diese Lizenzen ermöglichen es, dass Künstler auf Redbubble – gemäß der entsprechend vereinbarten Bedingungen – Kunst verkaufen dürfen, welche das geistige Eigentum der jeweiligen Marke enthält.

Eine dieser Bedingungen ist, dass diese Lizenzen ausschließlich den Verkauf auf Redbubble erlauben. Es ist nicht erlaubt, ein lizenziertes Design irgendwo anders – online oder offline – zum Verkauf anzubieten. Bevor du ein Design auf Redbubble hochlädst, geh auf Nummer sicher und kontrolliere lieber zweimal, dass es nicht irgendwo anders zum Verkauf angeboten wird. 

Bitte beachte, dass ein Verstoß gegen die Bedingungen der Lizenz durch dich dazu führen kann, dass der Marken-Partner seine Erlaubnis widerruft, und deine Kunst nirgends mehr zum Verkauf angeboten werden darf, auch nicht auf Redbubble.  


Welche Auswirkungen hat das auf meine Künstlermarge?

Glücklicherweise keine. Du wirst weiterhin voll für jedes im Rahmen des Partnerprogramms verkaufte Design bezahlt. Wir kümmern uns um den Rest.


Warum ist mein Design nicht zugelassen worden?

Aus rechtlichen Gründen dürfen wir leider keine Auskünfte oder Ratschläge zu deinem Design geben. Daher empfehlen wir dir, dass du dir die Richtlinien für die entsprechende Marke noch einmal durchliest. Entspricht dein Design in jeder Hinsicht diesen Anforderungen?


Ich habe die Richtlinien noch einmal gelesen, doch mein Design ist noch immer nicht zugelassen worden. Was kann ich tun?

Wir dürfen leider immer noch keine Ratschläge geben, was an deinem Design geändert werden sollte. Aller guten Dinge sind drei – also lies die Richtlinien am besten noch einmal, um ganz sicher zu gehen, dass dein Design alle Voraussetzungen erfüllt. Dann reiche dein Design noch einmal ein.

Wird dein Design wieder abgelehnt, empfehlen wir dir, einfach etwas komplett Neues zu erstellen!


Kann ich mein Design erneut einreichen, nachdem es aufgrund einer Rechtsverletzung entfernt worden ist?

Wurde dein Design durch den Rechteinhaber entfernt, hast du die Möglichkeit eine Gegenerklärung einzureichen. Das kannst du hier tun.


Kann ich Mashup-Designs einreichen?

Normalerweise nicht, doch es hängt vom Rechteinhaber und der Marke ab. Mashups – also Werke, die mehrere Elemente aus Inhalten eines Dritten miteinander kombinieren – sind eine komplizierte Angelegenheit. Daher empfehlen wir, die entsprechenden Richtlinien zu lesen, damit du weißt, ob die Nutzung geistigen Eigentums Dritter erlaubt oder verboten ist.


Warum wurde mein Design entfernt?

Sobald du dein Design hochgeladen und ihm die entsprechenden Tags zugeteilt hast, wird es vorübergehend gesperrt, während es von Redbubble und dem Rechteinhaber überprüft wird. Während dieser Zeit steht auf dem Marktplatz nicht zum Verkauf zur Verfügung.

Sei beruhigt, die Sperrung ist nur vorübergehend. In der Regel dauert sie nur einige Tage an, in manchen Fällen kann es aber auch ein bisschen länger dauern. Wir freuen uns, wenn du geduldig bist.


Kann ich irgendwo sehen, welche Designs bereits von einer Marke zugelassen worden sind?

Noch nicht, aber wir arbeiten daran.

War dieser Artikel hilfreich?