Warum wurde mein Werk entfernt?

Wenn dein Werk von Redbubble entfernt wurde, liegt dies im Allgemeinen daran, dass ein Rechteinhaber oder sein Beauftragter bestimmte im Redbubble-Marktplatz eingestellte Inhalte als verletzend angezeigt hat. Die Meldung gibt üblicherweise an, dass dein Werk deren Urheber-, Marken-, Persönlichkeits- oder sonstige Rechte verletzt und vom Redbubble-Marktplatz entfernt werden sollte.

Gemäß unseren Richtlinien entfernen wir vermeintlich verletzende Werke auf eine rechtlich wirksame Meldung hin, was jedoch nicht unbedingt bedeutet, dass Redbubble dein Werk für rechtsverletzend hält.

Wir können dir leider keine rechtliche Beratung zu Urheber-, Marken-, Persönlichkeits- oder ähnlichen Rechten zukommen lassen oder dir mitteilen, weshalb ein konkreter Rechteinhaber dein Werk für rechtsverletzend hält .

Weitere Informationen findest du in unserer Richtlinie zu geistigem Eigentum und Persönlichkeitsrechten.

Die meisten Entfernungen beruhen zwar auf Beschwerden im Zusammenhang mit dem geistigen Eigentum, doch es kann auch sein, dass dein Design aufgrund eines anderen Verstoßes gegen ein Gesetz, eine Verordnung oder gegen eine andere Richtlinie unserer Nutzungsvereinbarung, Community-Richtlinien, oder sonstiger bekanntgegebener Richtlinien, entfernt wird.

 


Obligatorischer, aber sehr wichtiger Haftungsausschluss:

Lass dich nicht von komplizierten Fachausdrücken in die Irre führen (oder von unseren schicken Nadelstreifenanzügen). Wir sind nicht dein Anwalt, und dies ist keine Rechtsberatung. Bei rechtlichen Fragen wendest du dich am besten an einen Anwalt.

Dies ist eine allgemeine Information, die dir einen Überblick über die Rechtslage verschaffen soll. Wir können dich zwar nicht vor Gericht verteidigen, wissen aber, dass Kunst und geistige Eigentumsrechte oft ein unübersichtliches Terrain sind; zumindest können wir dir für den Anfang das richtige Grundwissen an die Hand geben.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich